• Mila Olsen

Ann Christine Larsens schrecklich perfekter Sommer-Roman!

Sieht das Cover nicht nach einem tollen Sommer-Roman für den Strand aus?

Ich durfte den Erstling der Newcomerin Ann Christine Larsen lektorieren und es war Spaß pur! Es ist immer wieder toll zu sehen, wie ein Roman entsteht, wächst, erblüht ... und wie sich am Schluss die Kernstory herauskristallisiert und alles andere wegfällt.


Auszeit in Australien - schrecklich unperfekt ist eine humorvolle, turbulente Liebesgeschichte, die bestens für den Strand oder Balkonien geeignet ist; der Roman unterhält, ohne je trivial zu sein. Und hier der Klappentext, den ich euch nicht vorenthalten möchte:

Charlys Welt in Liverpool steht Kopf, denn nichts läuft mehr nach Plan. Sie fliegt von der Uni, ihr Freund lässt sie sitzen und kurzentschlossen verfrachten sie ihre Freundinnen nach Australien. Dort landet sie auf einer Schaffarm mitten im Outback, in einem Leben, das so ganz anders ist, als sie es kennt.


Die leicht chaotische und unorganisierte Charly stolpert von einer Katastrophe in die nächste. Zu allem Übel verliert sie noch ihr Herz an einen der Farmersöhne. Daniel, mit den atemberaubenden tiefblauen Husky-Augen. Doch der scheint sie regelrecht zu hassen. Und dann passieren auch noch ganz fiese Sabotageakte.


Charly muss an verschiedenen Fronten kämpfen.


Wer steckt hinter all den Lügen und Intrigen? Wird Charly es schaffen, sich in Australien zu bewähren? Und – wird sie es schaffen, das Herz des geheimnisvollen Daniels zu erobern?

Was mir besonders gefallen hat:

Ich mochte Charlys leicht chaotische Seite, die sie immer wieder in peinliche und lustige Situationen katapultiert hat. Es wurde nie langweilig, immer passierte etwas Neues. Und ich mochte Bad Boy Dan, der ja gar nicht so bad ist, sondern nur gebrochen - okay, ich habe ein Faible dafür, sorry :-)! Und Matt mochte ich auch - überhaupt: Das Outback ist wunderbar beschrieben, es macht Lust, direkt ins Flugzeug zu steigen und nach Down Under zu fliegen! Alles in allem: der perfekte Sommerspaß!

Aus dem aus dem Buch:

Tief atme ich ein, um mich zu beruhigen. Ganz schlechte Idee. Das ganze Auto riecht nach Dan, seinem Duschgel: Limone gemischt mit Zeder. Sofort schnellt mein Puls noch weiter in die Höhe. Geht das überhaupt?


Hoffentlich bekomme ich keinen Herzinfarkt. Das fehlt mir gerade noch! Ich kann mir die Schlagzeile in der Zeitung schon vorstellen:


Englische Adelige erleidet Herzinfarkt beim Anhimmeln eines australischen Schafscherers.

:-)

Von mir natürlich 5 Sterne !!!!

HOME     |     MILA     |     BÜCHER & HÖRBÜCHER    |     GIFTS & SIGNIERTES    |    KONTAKT    |    NEWS

Impressum

Uta Maier, Apfelstraße 7a, 69517 Gorxheimertal

Folge uns

  • White Facebook Icon
  • White Instagram Icon
  • White Twitter Icon
  • Amazon - White Circle
  • White Pinterest Icon

© 2018 by MilaOlsen.com